Roman Stamm
 

News

Spezieller Pokal für das Bolliger Team Mit dem 4. Rang in Le Mans und dem 8. auf dem Slovakia Rang stiegen die Erwartungen natürlich im Team Bolliger Switzerland mit den Fahrern Sebastien Suchet, Robin Mulhauser und Roman für dieses Rennen. Aber lassen wir doch mal Roman s...
8. Schlussrang für das Team Bolliger Switzerland Schon 2 Wochen nach unserer Heimkehr vom sehr erfolgreichen 24 Stunden Rennen in Le Mans F an dem das Team Bolliger Switzerland den sensationellen 4. Schlussrang erreichte, reisten wir schon wieder zum nächsten Event. Auf de...
Sensationeller 4. Schlussrang für das Team Bolliger Switzerland Endlich nach der langen Winterpause wieder ein Rennen und dann gleich das 24 Stunden Rennen von Le Mans F. Die lange über 890 km dauernde Reise war schnell vergessen bei dem sommerlichen Wetter. Die Pirelli Te...
Da Roman 2016 nicht nach Suzuka reisen konnte, weil am selben Wochenende ein IDM Lauf stattfand, freute er sich dieses Jahr umso mehr auf diesen speziellen Anlass in Japan. Da der Modus der Langstrecken WM dieses Jahr geändert wurde, ist die Saison 2016 / 2017 nach diesem Ren...
Roman mit starkem Vorwärtsdrang! Am letzten Wochenende reisten wir zu einer von Romans Lieblingsrennstrecken, dem Speedweek Oschersleben nahe bei Magdeburg D. Roman fährt hier schon seit 20 Jahren seine Rennen. Schweizermeisterschaft, IDM, Langstrecken WM früher noch 24 St...
Die zwanzigste Saion begann für Roman mit dem 24 Stunden Klassiker in Le Mans F. Aber schauen wir doch nochmals etwas zurück. 18 Jahre IDM (Internationale deutsche Motorradmeisterschaft) sind genug. So war das Saisonfinale Mitte September des letzten Jahres auf dem Hockenh...
Adieu IDM für Roman Mit einem weinenden und einem glücklichen Auge nahmen wir die Reise zu den letzten 2 Rennen von Roman in der IDM auf dem 300 km entfernten Hockenheimring unter die Räder. Schon das ganze Jahr über waren so Emotionen im Spiel, sei es Nürburgring, Assen, ...
Hoch und Tiefs in Assen NED für Roman Bereits am Mittwochabend nahmen wir einen Teil der 850 Kilometer nach Assen Holland unter die Räder. Roman freute sich auf diese GP Strecke mit ihren schnellen und flüssigen Kurven und liess sich nicht beirren vom letzten Jahr, da hat ...
Roman mit Aufwärtstrend Die zweite Hälfte der IDM-Superbike Meisterschaft hat mit den Rennen 9 und 10 auf dem Schleizer Dreieck ihre Fortsetzung genommen. Mit etwas Wehmut aber doch mit viel Hoffnung reisten wir die 550 Kilometer nach Schleiz D, dass wir wohl das letzte Ma...
Das Biest ist fast gezähmt! Erster Podestplatz für Roman. Schon eine Woche nach dem Saisonstart auf dem Lausitzring fanden auf dem Nürburgring die Läufe 3 und 4 zur diesjährigen Superstock-IDM statt. Nur allzu gerne hätte Roman mit seinem Team zwischen diesen zwei Veransta...
«   1 - 10 / 68   »

Suche

© 2011 Roman Stamm